wurst.gewitter.uber.space

BAUBERICHTE

Ebenen in Käfigen einbauen

Bei meinen Hamster- und Mäusekäfigen habe ich verschiedene Arten ausprobiert, Ebenen in Gitterkäfigen zu befestigen.

Für keine der Varianten braucht man handwerkliches Geschick.

 

Ebene wird mit Kabelbindern befestigt

Materialliste

  • Holzplatten, z.B. 4 mm oder 6 mm dünnes Pappelsperrholz
  • Kabelbinder

Werkzeugliste

  • eine Bohrmaschine oder alternativ einen Schraubenzieher mit Schraube, um Löcher ins Holz zu produzieren
  • wenn man sich die Holzstücke nicht schon fertig im Baumarkt zusägen lässt: eine Säge

So ging's

  1. Gitterkäfig innen ausmessen und Ebene(n) aus Pappelsperrholz danach zuschneiden (lassen)
  2. Löcher an den Rand der Ebenen bohren (je dicker das Holz, je größer dürfen die Abstände sein)
  3. Ebene in den Gitterkäfig, mit Kabelbindern die Ebene am Gitter festzurren
  4. ggf. Kabelbinder-„Schwänzchen“ abschneiden

Beispiele

Ebenen wurden so befestigt im

 

Ebene wird eingesteckt

Materialliste

  • Holzplatten, z.B. 4 mm dünnes Pappelsperrholz
    (Wichtig: Das Holz sollte sich etwas biegen lassen, sonst kann man es später nicht einstecken. Zu flatterig sollte es aber auch nicht sein, damit die Ebene später unter Belastung nicht heraus rutscht)

Werkzeugliste

  • eine Säge (egal ob Laub-, Stich- oder andere Säge)
  • einen Stift zum Anzeichnen

So ging's

  1. Gitterkäfig ausmessen und Ebene(n) aus Pappelsperrholz danach zuschneiden (lassen), und zwar so, dass auf jeder Seite, die an das Gitter grenzt, 1cm übersteht
  2. Ebene anhalten & Längsstäbe markieren (Bild 1)
  3. diese Stellen großzügig aussägen (Bild 2)
  4. Ebene ins Gitter stecken (Bild 3)

Ebenen wurden so befestigt im

nach oben